Dr. Barbara Sturm Search Dr. Barbara Sturm Facebook Dr. Barbara Sturm Instgram Dr. Barbara Sturm Twitter

Was sind Ampullen?

Wir bekommen häufig die Frage gestellt, warum unser hochwertiges Hyaluronsäure Serum in Glasampullen verkauft wird. An dieser Stelle möchten wir die Vorteile der Ampullen erläutern und die Anwendungsweise genau beschreiben.

Glas Ampullen: Die ideale Verpackung für medizinische und kosmetische Präparate

Ampullen aus Glas sind weltweit als Verpackung für medizinische und kosmetische Präparate im Einsatz. Die Vorteile des Materials und der kleinen Verpackungseinheit sind zahlreich:

  • Das Befüllen der Ampullen geschieht unter hygienisch optimalen Bedingungen. Glas kann über 1000 Grad erhitzt werden, weshalb das Verschließen der Ampullen absolut keimfrei durchgeführt werden kann.
  • Das Präparat kommt ausschließlich mit dem Glas in Kontakt. Da Glas nicht mit den enthaltenen Flüssigkeiten reagiert, können Interaktionen zwischen Verpackung und Inhalt ausgeschlossen werden.
  • Viele Wirkstoffe, wie z. B. die Hyaluronsäure, sind relativ empfindlich gegenüber Sauerstoff. Deshalb ist eine luftdichte Glasampulle für das Präparat ideal. Darin kann die Hyaluronsäure problemlos auch über längere Zeit aufbewahrt werden, das Hyaluron behält selbst ohne Konservierungsstoffe länger als zwei Jahre seine Wirksamkeit.
  • Nach dem Öffnen ist der Wirkstoff noch 2 Tage haltbar und hundertprozentig wirksam. Unsere sehr ergiebige Hyaluronsäure reicht für mehr als eine Anwendung,  von daher müssen Sie eine geöffnete Ampulle nicht an einem Tag verbrauchen.
  • Die kleinen Ampullen sind auf Reisen sehr praktisch: Sie passen garantiert in jeden Koffer. Aufgrund der kleinen Menge Flüssigkeit ist es ebenfalls kein Problem, die Ampullen im Flugzeug-Handgepäck bei sich zu führen.
  • Wir bekommen von einigen Kundinnen die Rückmeldung, dass eine wiederverschließbare Ampulle wünschenswert ist. Gerade auf Reisen könnte man dann die Ampulle auch angebrochen einpacken und am nächsten Tag noch einmal verwenden. Momentan entwickeln wir eine neue Verpackungslösung, die den Wunsch nach Wiederverschließbarkeit berücksichtigt.

Feuchtigkeitspflege von Dr. Barbara Sturm

Die intensive Feuchtigkeitspflege aus der Ampulle – unsere Hyaluronsäure Ampullen – ist außergewöhnlich wirksam. Die kurzkettige Hyaluronsäure aus dem Hause Dr. Barbara Sturm dringt besonders tief in die Haut ein. Wir bieten in unseren Ampullen ein hoch konzentriertes Serum, um die Feuchtigkeitsspeicher in der Haut effektiv zu aktivieren.

Anwendung der Hyaluronsäure Ampullen

Die Anwendung unserer Hyaluron Ampullen ist eigentlich ganz einfach. Auch wenn es sich um eine Verpackung aus Glas handelt, besteht keinerlei Verletzungsgefahr. Wichtig ist, dass der Inhalt nie direkt aus der Ampulle auf die Gesichtshaut aufgetragen wird.

  1. Reinigung: Reinigen Sie Ihre Gesichtshaut gründlich und schonend (z.B. mit dem Reinigungsschaum von Dr. Barbara Sturm), sodass sie auf die Feuchtigkeitspflege gut vorbereitet ist.
  2. Öffnen der Glasampulle: Mit einem Kosmetiktuch umfassen Sie den Hals der Ampulle und brechen diese an der markierten Stelle auf. Aufgrund des Kosmetiktuches können Sie sich nicht verletzen.
  3. Hyaluronsäure entnehmen: Träufeln Sie das Hyaluronsäure Serum auf die Hand. Am besten klopfen Sie leicht auf die Ampulle, dann kommt der Wirkstoff gut portioniert aus der Glasverpackung.
  4. Wirkstoff auftragen: Verteilen Sie die Hyaluronsäure mit den Fingerspitzen im Gesicht, am Hals oder/und im Dekolleté. Dabei sollten Sie die Haut sanft massieren und den Wirkstoff gründlich verteilen. Damit verstärken und beschleunigen Sie das Eindringen der Hyaluronsäure tief in die Haut.

<< zurück zur Übersicht