Dr. Barbara Sturm Search Dr. Barbara Sturm Facebook Dr. Barbara Sturm Instgram Dr. Barbara Sturm Twitter

FAQ

Ist das Enzym Telomerase in den Cremes enthalten?

Das Enzym Telomerase ist nicht in unseren Produkten enthalten. Telomerase  ist ein natürlich in unserem Körper vorkommendes Enzym, das bei der Reproduktion der Zellen dafür sorgt, dass die DNA-Stränge nicht verkürzt werden. Was aber in unseren Anti Aging Cremes enthalten ist, sind unter anderem die beiden Wirkstoffe Helmkraut und Purslane.
Diese beiden aus Pflanzen gewonnenen Wirkstoffe sind Aktivatoren für Telomerase, d.h. sie dringen durch die Haut ein und sorgen dafür, dass die Telomerase die DNA Ihrer Zellen 'beschützt'.

Sind wirklich gar keine Haltbarkeitsmacher, Mineralöle etc. in Ihren Cremes enthalten?

In Deutschland ist ein Mindestbestandteil an Haltbarkeitsmachern gesetzlich vorgeschrieben. Diese sind allerdings nur in unseren Tiegeln enthalten (betrifft also nicht die Männerprodukte, Hyaluronsäure Ampullen, Cleanser und Scrub) und nur so viel wie unbedingt nötig. D.h. wir liegen bei diesen Zusatzstoffen nur ganz knapp über der gesetzlich vorgegebenen Menge. Bei den Produkten von Dr. Sturm ist es wichtig, dass die Wirkung des Purslane nicht beeinträchtigt wird – und das reagiert sehr empfindlich auf unnötige Zusatzstoffe.
Das Problem bei vielen anderen Anitfalten-Cremes ist, dass sie voll sind mit Mineralölen, Paraffinen (das sind Wachse, die die Haut schön geschmeidig wirken lassen), Parabenen  (haben antimikrobielle Wirkung, wichtig für die Haltbarkeit), Duftstoffen usw. Diese Stoffe wirken aber okklusiv, d.h. sie verschließen die Poren und machen ein Eindringen der tatsächlichen Wirkstoffe unmöglich.
Wenn Sie also eine Anti Aging Creme finden, die frei ist von diesen Stoffen (einfach Inhaltsbeschreibung lesen) können Sie davon ausgehen, dass die enthaltenen Wirkstoffe in die Haut eindringen können und auch bis zur Kollagenschicht vordringen. Dort liegt das ‚Problem‘ der Faltenentstehung (Falten sind häufig eine Schwäche des Bindegewebes und dieses besteht auch aus Kollagenfasern) und dort sollte eine wirksame Anti-Faltencreme ihre Wirkung entfalten.

Brauche ich eine separate Augenpflege?

Nein, nicht unbedingt. Unsere Anti Aging Gesichtscremes sind aufgrund ihrer hochwertigen Inhaltsstoffe und deren Kombination so konzipiert, dass Sie auf eine zusätzliche Augencreme verzichten können. Die Haut um die Augen ist besonders zart und dünn und die Augenpartie reagiert oft empfindlicher auf äußere Reize als andere Bereiche unseres Gesichts. Separate Augencremes werden oftmals deshalb empfohlen, weil viele Gesichtspflegecremes kriechende Öle oder reizende Stoffe enthalten, die sich nicht für den Bereich der Augen eignen und dort für unerwünschte Reaktionen sorgen würden. Wir finden, dass die Gesichtscreme so sanft und hochverträglich sein sollte, dass sie die Augenpartie mitpflegen kann. Cremes, die brennen, die Augen reizen und allergische Reaktionen hervorrufen, würden wir nicht für das Gesicht empfehlen.

Unsere Augencreme, die EYE CREAM, ist dann sinnvoll und ganz besonders empfehlenswert, wenn Ihre Augenpartie neben der nährenden Pflege zusätzlich gezielte Hilfe benötigt bei augenspezifischen Problemen, wie Tränensäcken oder Schwellungen.

Wird die Dr. Barbara Sturm Pflegeserie an Tieren getestet?

Nein.

Was sind Purslane und Helmkraut und wie wirken sie?

Der Serienwirkstoff Purslane und das Helmkraut sind sehr vitamin-, mineral- und nährstoffreiche mitteleuropäische Heilpflanzen mit erstaunlich regenerativem Potenzial auf Zellebene. Purslane enthält hohe Mengen an Omega-3-Säuren, die man sonst nur in Fischöl findet und ist reich an Glutathion, einem natürlichen Antioxidantiensystem.
Beide Pflanzen sind regelrechte Power-Kräuter, die innerlich wie äußerlich angewandt unsere Zellen schützen und verwöhnen und gegen schädliche Umwelteinflüsse stärken. Sie fördern deren Heilung und Regeneration. Nachweislich werden die Vitalität und Lebensfähigkeit der Fibroblasten (Zellen im Bindegewebe, die u.a. für die Kollagensynthese zuständig sind) verlängert. Dies geschieht über die spezifische Induktion (Aktivierung) des Enzyms Telomerase, das dafür sorgt, dass die Erbsubstanz in den Fibroblasten länger abgelesen werden kann und somit stark gemacht wird gegen Degeneration.

Beides sind Pflanzen mit langer Vergangenheit, die fast in Vergessenheit geraten waren, bis jüngste Forschungsergebnisse in ihnen Substanzen gefunden haben, die ganz natürlich sind, und dabei hochwirksam im Bereich Anti-Aging.

Ab welchem Alter sollte ich eine Anti-Aging-Pflege benutzen?

Erste Zeichen der Hautalterung werden schon in den 20ern sichtbar. Hierbei spielt nicht nur Genetik eine Rolle; Umwelteinflüsse und die persönliche Lebensführung sind ebenfalls wichtige Faktoren. Die Dr. Barbara Sturm Pflegeprodukte wirken nicht nur reaktiv, sonder vor allem auch präventiv, denn sie schützen und stärken die empfindliche Zellmembran. Wir sollten bereits in sehr jungen Jahren unsere Haut vor Alterung schützen!

Meine Tochter nimmt mit 15 Jahren schon die von mir entwickelte Creme! Warum sollte sie etwas Minderwertigeres nehmen? Für eine sinnvolle Hautpflege ist man nie zu jung

Dr. Barbara Sturm

Wie lange komme ich mit einem Tiegel der Face Day Cream Women aus und verfällt die Creme irgendwann?

Ein Tiegel unserer Anti Aging Creme Face Day Women hält in der Regel etwa 10 Wochen vor.
Nach dem Öffnen hat die Creme eine Haltbarkeit von 9 Monaten.

Sind die Produkte parfümiert?

Nein, die Produkte von Dr. Barbara Sturm enthalten keine Duftstoffe.

Welches Pflegekonzept ist für meine Haut das richtige?

Die Haut ist das einzige Organ, das wir ständig umsorgen! Von Cremes, Masken, Seren bis hin zu aufwendigen Prozeduren wird an unserer Haut gearbeitet und gewerkelt. Dabei hat unsere Haut auch selbstpflegende und heilende Mechanismen. Die kommen im Übrigen auch zum Einsatz, wenn sie durch zu viel Umsorgung gestresst wird! Aus diesem Grund gilt auch hier „weniger ist mehr“, aber in Bezug auf das „Wenige“ sollte man auf Qualität achten und nur das Beste verwenden. Das Beste heisst u.a. keine Mineralöle oder Duftstoffe, möglichst reduziert an Konservierungsstoffen. Wichtig ist eine schützende Gesichtspflege, welche die Haut von Schmutz und Unreinheiten befreit – daher ist es unbedingt notwendig, das Gesicht regelmäßig morgens und abends zu waschen. Vor allem vor der Nachtruhe ist eine Reinigung unabdingbar. 1x pro Woche sollte ein leichtes Peeling gemacht werden, um alte Hautschueppchen zu entfernen. Nach dem Waschen morgens und abends sollte die Pflege aufgetragen werden, im ganzen Gesicht, inklusive der Augenpartie. Mehr ist für eine optimale Hautpflege nicht nötig.

Auf Reisen und als Kur empfehlen wir unsere Hyaluronsäure Ampullen. Die sind ein wahrer Feuchtigkeits-Booster und als Feuchtigkeitspflege Gold wert. Besonders auf Flugreisen sind sie ein echtes „must have!“. Aber z.B. auch vor dem abendlichen Ausgehen ein echtes Highlight, welches die Haut erstahlen lässt. Mit diesen Ampullen versorgen Sie ihre Haut garantiert regelmäßig mit ausreichend Feuchtigkeit!

Ich habe Angst vor Eingriffen, aber in ein paar Wochen gibt es einen großen und wichtigen Anlass, zu dem ich fanstatisch aussehen will.
Gibt es irgendetwas, das ein kleines "Wunder" in meinem Gesicht vollbringen kann?

Für genau solche Fälle, in denen Sie Ihr Gesicht mit Soforteffekt erfrischen wollen, sind die Hyaluronic Acid Ampoules konzipiert worden. Ihr intensives Wirkstoffkonzentrat aus purer Hyaluronsäure und hochregenerativem Purslane sorgt für einen glatteren und strafferen Teint. Unsere Hyaluronsäure Ampullen enthalten eine intensive Feuchtigkeitskur mit sofortigem Auffrischungseffekt und lassen kleine Fältchen verschwinden.

Wann kann ich mit sichtbaren Ergebnissen rechnen?

Wenn Sie meiner Philosophie folgen, werden sie schon noch einigen Tagen einen deutlichen Unterschied sehen.
Natürlich gehört zu jeder schönen Haut auch der passende Lebensstil im Sinne einer gesunden Ernährung, ausreichender Wasserzufuhr, regelmäßigem Detox – Hände gehören nicht ins Gesicht, es sei denn sie sind gerade gewaschen!

Brauche ich ein Gesichtswasser?

Oft enthalten Gesichtswasser aggressive Stoffe, die unsere Haut noch mehr stressen. Eine gründliche Reinigung erzielen Sie auch mit unserem sanften Cleansingfoam (Reinigungsschaum), der von allen Unreinheiten befreit. Im Übrigen möchten wir Ihnen nahe legen, dass Ihre Haut mit unserer Pflege kein Make Up mehr braucht! Eine gesunde Haut muss sich nicht verstecken!

Wie lange sollte ich die Living Skin Hautpflegelinie benutzen, bevor ich sagen kann, dass sie die richtige für mich ist?

Unsere Haut durchläuft alle 21 – 28 Tage, also etwa jeden Monat, einen Erneuerungszyklus. In dieser Zeit werden alle sichtbaren Hautschichten abgetragen und Neue kommen an die Oberfläche. In der ersten und zweiten Woche der Anwendung unseres Gesichtspflegeprogramms wird Ihre Haut entgiftet. Während dieser Phase kann sie leicht fleckig aussehen, möglicherweise haben Sie auch den ein oder anderen kleinen Pickel oder leichte Akne. Glauben Sie mir, dies ist kein Grund zur Beunruhigung, sondern völlig normal. Es zeigt Ihnen, dass Ihre Haut gründlich gereinigt wird und die Anti Aging Produkte ihre Wirksamkeit entfalten. In der dritten und vierten Woche der Anwendung werden Sie feststellen, dass Ihr Teint gleichmäßig, strahlend und frisch wird.